Bunker Backup

by infin

July 20th, 2010

Eine Atombombe über Europa würde alle europäischen Computersysteme zerstören. Auch die darauf gespeicherten Daten. Ein digitaler Netzbürger hat dann nix mehr – nichtmal mehr ein Netz. Aber ein paar Sachen wird er behalten, eine davon, -> Seine Schulden. Die liegen sicher unter den Alpen.

5 Responses to “Bunker Backup”

  1. lotus says:

    Meine Güte, ist ja echt krass welchen Aufwand die Banken und Co. für ihre Datensicherung betreiben.

  2. infin says:

    Teure Daten! Wenn man sich vorstellt alles Geld basiert auf Schulden und Schulden stehen nun mal auf einem Kerbholz oder Papier oder im Computer. Damit sind diese Daten riesig was wert.

  3. ANSI says:

    Da gibbs auch ne Webseite von.
    Also ne Atombombensichere Webseite.
    Is ja klar.

    http://www.mount10.ch/index.html

  4. Josephine says:

    tag aus Chemnitz, sehr gut geschrieben der Beitrag. Weiter so :-)

  5. Sigrid Bubb says:

    Wir betreiben selbst ein Portal, das heisst http://www.backuploesungen.ch. Darauf erklären wir der Zielgruppe private User und KMU die Grundzüge von Daten- und System Backup. Wenn es jemanden interessiert, seien Sie willkommen, sich dort mal zu informieren. Sie können auch gratis Offerten für Dienstleistungen von Spezialisten einholen.

Leave a Reply